Mit der Aufgabe eine Rezension zu schreiben wirst du wahrscheinlich schon früh in deiner Ausbildung konfrontiert. Obwohl eine Rezension zu schreiben durchaus fordernd sein kann, ist es für deine/n Professor/in eine sehr gute Möglichkeit zu sehen, ob und welche Gedanken du dir zu einem Text, den du gelesen hast, gemacht hast. In diesem Artikel wollen wir dir alles rund um's Rezension schreiben erklären.

Was ist eine Rezension?

Eine Rezension ist die kritische Besprechung eines Buchs (Buchkritik), oder anderer Inhalte wie Filme, Sendungen, Vorträge, Theateraufführungen und Ähnlichem. In der Buchkritik setzt sich der/die Verfasser/in kritisch mit einem Buch auseinander, das er/sie selbst gelesen hat. Kritisch bedeutet hier aber nicht nur Kritik zu üben, sondern positive und negative Dinge hervorzuheben.

Teil der Kritik ist nicht nur die eigene Meinung, sondern auch eine Zusammenfassung des Buchinhalts und Erklärung des Stils. Im folgenden Teil werden wir uns damit beschäftigen, wie eine Rezension eines Buches aussieht und aufgebaut ist, jedoch kann das genauso auf Artikel-, Film-, oder andere Arten von Rezensionen umgeleitet werden.

Wie ist eine Rezension aufgebaut?

Eine Rezension besteht aus einer Einleitung, Hauptteil und Schluss.

Bevor du mit dem Schreiben beginnst, solltest du dich gründlich mit dem Buch beschäftigen. Mach dir daher bereits während des Lesens Notizen, um wichtige Teile und Zitate später leichter wiederzufinden und um deine Gedanken rekapitulieren zu können. Eine Rezension ist sehr subjektiv, kann daher unterschiedliche Strukturen und Schwerpunkte haben.

Einleitung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du in deine Rezension einsteigen kannst. Auf jeden Fall sollte die Einleitung deine Leser/innen dazu anregen, weiterzulesen. Du kannst ein spannendes Zitat aus dem Buch nehmen, eine provokante Frage stellen, oder einfach mit einem starken Statement beginnen.

Du solltest auch gleich am Anfang Autor/in, Buchtitel, Erscheinungstermin und Verlag nennen, sowie grob andeuten in welche Richtung sich deine Rezension bewegen wird. So wissen dann auch alle Leser/innen, worauf sie sich einlassen. Zu viel vom Inhalt solltest du aber noch nicht verraten, um die Neugierde aufrecht zu erhalten.

Hauptteil

Im Hauptteil geht es darum, das Buch zu analysieren und deine Meinung anzuführen und zu begründen:

  • Was für einen Stil hat das Buch? Wie ist es geschrieben?
  • Welche Fragestellung wird behandelt, wie wird argumentiert?
  • Welche Thesen hat der/die Autor/in aufgestellt? Sind das eigene, neue Thesen, oder werden nur vorhandene Erkenntnisse zusammengefasst?
  • Ist die Argumentation klar und nachvollziehbar?
  • Wird die Fragestellung beantwortet?
  • Gibt es eine thematische, inhaltliche oder erzählerische Kontinuität im Werk?
  • Was ist deine Meinung zu den Schlussfolgerungen des/der Autor/in?

Wichtig ist im Hauptteil einfach, dem/der Leser/in ein möglichst gutes Bild zu liefern. Schließlich soll ja jemand vom Lesen deiner Rezension profitieren.

Schluss

Im Schlussteil ziehst du dein Fazit. Du kannst deine Hauptaussagen noch einmal zusammenfassen und deine Empfehlung abgeben:

  • Sind Fragen offen geblieben?
  • Für wen ist das Buch interessant? Wie passt es in einen möglichen aktuellen Diskurs zu dem Thema?
  • Würdest du das Buch weiterempfehlen?

Wie gelingt mir eine gute Rezension?

Wir haben ein paar Tipps zusammengestellt, wie deine Rezension gelingt und sowohl eine wertvolle Beurteilung eines Buches wird, als auch eine gute Note für dich einbringt:

  • Verrate nicht zu viel. Deine Rezension soll nicht zu viel von dem Buch verraten, sodass potenzielle Leser/innen nicht ihre Neugierde verlieren.
  • Bleibe authentisch. Gib deine persönliche, authentische und reflektierte Meinung. Habe Mut, eine ehrliche Stellungnahme zu beziehen.
  • Schreibe im Präsens.
  • Halte dich kurz. Falls es keine Seiten- oder Wörterangabe gibt, beschränke dich auf 2-3 Seiten.
  • Zitate sind erlaubt. Zitate aus dem Buch geben eine Kostprobe zum Inhalt.

About

Make your life easier with our productivity and writing resources.

For students and teachers.

 

Follow us